Ort Bad Salzuflen, Mauerstrasse 
Form und Gedenkinhalt  Gedenktafel für die Synagoge in Bad Salzuflen 
Initiator(en)  Ortsgruppe der DKP Bad Salzuflen 
Auftraggeber  Stadt Bad Salzuflen 
Eingeweiht  9. November 1982 
Inschrift  Hier stand die Synagoge der israelitischen Gemeinde Bad Salzuflen, die am 9. November 1938 durch die Nationalsozialisten zerstört wurde. Exodus 3.5 
Quelle "ICH DACHTE, SIE WÄREN TOT" von Frau Dr. Anna Christine Brade

 

Zurück zur Karte