Liebe Mitglieder, liebe Förderer,

wenn sie uns, unsere Arbeit fördern möchten, dann verwenden Sie doch bitte diese Bankverbindung:

 

Sparkasse Detmold

BIC: WELADE3LXXX

IBAN: DE87 4765 0130 0003 0038 29

 

Sie können Ihren Beitrag oder Spende zur Gesellschaft oder auch darüber hinaus gehende Zuwedungen bei der Steuer mindernd geltend machen.

Das Finanzamt erkennt Zuwendungen bis 200€ als abzugsfähig an, wenn zusätzlich zu dem gültigen Zahlungsbeleg oder der Buchungsbestätigung des Kreditinstitutes nachfolgenden Bescheinigung unserer Gesellschaft beigefügt ist.

Bei Ihrer Steuererklärung müssen Sie also Zahlungsbeleg / Buchungsbestätigung zusammen mit der nachstehenden Erklärung dem Finanzamt einreichen.

 

Für Zuwendungen über 200€ stellen wir wie bisher eigene Spendenquittungen aus.

 

Spendenbescheinigung für das Finanzamt

Wir bescheinigen hiermit, dass die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Lippe e. V. nach dem letzten uns zugestellten Freistellungsbescheid des Finanzamtes Detmold vom 29. 1. 2015 (St. Nr. 313/5900/1812) wegen der Förderung religiöser Zwecke sowie der Förderung einer internationalen Gesinnung und der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens als gemeinnützigen Zwecken dienend nach §5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit ist.

Wir bestätigen, dass die uns gesandten Beiträge nur zu den satzungsgemäßen Zwecken verwendet werden und die Satzungszwecke §52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 02 und 13 AO entsprechen.

Detmold, 28. Februar 2016

Rüdiger Schleysing

Vorstand, Schatzmeister

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Lippe e. V.

 

 

 "Spendenbescheinigung für das Finanzamt" als PDF