Mit Zustimmung der Referenten erscheinen hier Vorträge, die im Rahmen der Arbeit der Gesellschaft zu unterschiedlichen Anlässen gehalten wurden.

Arnold Schönberg: „Ein Überlebender aus Warschau“

Musik zum Ghettoaufstand. 

 

Werkbetrachtung des siebenminütigen Stückes mit Informationen zum Leben und zur Musik des Komponisten.
Von: Thomas Krügler


Detmold, Haus Münsterberg, 11. April 2018


Vortrag als PDF

 

Anmerkungen zum jüdischen Friedhof in Detmold

- Vortrag zur Eröffnung der Foto-Ausstellung von Ulrich Heinemann,
"Der alte jüdische Friedhof in Detmold.
Grabsteine, die Geschichten erzählen" -

Detmold, Rathaus, 11. Januar 2018
Dr. Andreas Ruppert, Stadtarchivar a. D.


Vortrag als PDF

Flyer zur Foto-Ausstellung

--> Dokumentation der alten Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof in Detmold

 

Peter von der Osten-Sacken: "Martin Luther und die Juden"

In der Reihe der Veranstaltungen zum "Luther-Jahr" 2017 hielt Peter von der Osten-Sacken (ev. Theologe, Berlin) den Vortrag am 23. 3. 2017 in der Christuskirche in Detmold

Vortrag als PDF