Freitag, 3. November 2017 um 19:30 Uhr

Aus Israel in Berlin. Grundzüge einer neuen Bewegung.

Elad Lapidot, Professor für Philosophie und Jüdische Studien an der Freien Universität Berlin

Prof. Lapidot wird das überraschende Phänomen, dass zurzeit so viele junge Menschen aus Israel ganz bewusst nach Berlin ziehen, näher beleuchten. Durch seine Wurzeln in Israel und Deutschland und seine Arbeit im Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg hat er sehr viel Kontakt zu jungen Menschen und sich mit dem Zuzug junger Israelis in besonderer Weise auseinandergesetzt.

Haus Münsterberg, Detmold, Hornsche Straße 38

   

 

Haus Münsterberg in Detmold

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Lippe e. V.

Haus Münsterberg
Hornsche Str. 38

32756 Detmold

Tel.: +49 5231 29758

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.GfCJZ-Lippe.de